Starker Umsatzanstieg bei JetBlue durch spanisch-sprachige Websites

 
  • Im Rahmen der Expansion seiner Geschäftstätigkeit hat JetBlue spanischsprachige Verbraucher in den USA und Lateinamerika als unerschlossenen Markt identifiziert.

  • MotionPoint hat im Jahr 2008 die spanischsprachige Desktop-Website und fünf Jahre später die spanischsprachige, mobile Website von JetBlue eingeführt

  • Seitdem haben diese Websites eine beeindruckende Kapitalrendite generiert.

„Mit MotionPoint ist die Anzahl der Seitenzugriffe, das Interesse und der Umsatz durch unsere spanischsprachigen Kunden in die Höhe geschnellt. MotionPoint ist der beste Partner, den man sich wünschen kann.“

-Maryssa Miller, Leiterin des Bereichs Digital Commerce – JetBlue Airways

 

Der preisgekrönte und innovative Kundenservice von JetBlue Airways hat die Fluggesellschaft schon immer als Marktführer etabliert. So konnte JetBlue selbst im aufgrund steigender Treibstoffkosten und der schlechten Wirtschaftslage schwierigen Jahr 2007 für die US-amerikanische Luftfahrtindustrie weiterhin ein Wachstum erreichen. Der Plan des Unternehmens bestand dabei darin, die Anzahl direkter Buchungen ihrer Kunden und den Umsatz auf der firmeneigenen Website zu steigern.

In diesem Zusammenhang hat JetBlue die schnell zunehmende, spanischsprachige US-Bevölkerung als aufstrebenden Markt ausgemacht, der vor allem online einzigartige Geschäftschancen bietet. Durch eine gezielte Ansprache dieser Zielgruppe plante das Unternehmen, die Performance seines bereits leistungsstarken Nord-Süd-Netzwerks in Lateinamerika und der Karibik noch weiter zu steigern.

 

Lösung

Im Jahr 2008 hat MotionPoint JetBlue dabei unterstützt, seine englischsprachige Website für den Primärmarkt in die spanische Sprache zu übersetzen, um die spanischsprachige Bevölkerung in den USA und Lateinamerika zu bedienen. Darüber hinaus implementierte MotionPoint Lokalisierungs- und Optimierungstools auf der Website, um das Kundeninteresse und die Umsetzungsraten weiter zu steigern.

Im 2013 Jahr unterstützte MotionPoint die Fluggesellschaft schließlich auch dabei, ihre spanischsprachige, mobile Website einzuführen, um das Kundeninteresse auf dem aufstrebenden, spanischsprachigen Markt zu optimieren, auf dem Mobilgeräte primär genutzt werden.

 

Resultat

Seit ihrer Einführung im Jahr 2008 erlebt die spanischsprachige Desktop-Website von JetBlue ein enormes Umsatzwachstum. Selbst nach über fünf Jahren des erfolgreichen Betriebs konnten die Umsätze im Jahr 2013 immer noch um 284 % und im Jahr 2014 um 119 % gesteigert werden.

Auf der mobilen Website können ähnlich bahnbrechende Erfolge beobachtet werden. Innerhalb von nur sechs Wochen nach der Einführung der spanischsprachigen, mobilen Website stieg die Anzahl der Seitenzugriffe auf die spanischsprachige Website (über Desktop-PCs und Mobilgeräte) um atemberaubende 80 % an. Während dieser Zeit stieg der Umsatz durch spanischsprachige Mobilgerätenutzer um 363 %. Die Anzahl der Registrierungen für das Treueprogramm von JetBlue über die spanischsprachige, mobile Website stieg ebenfalls um 269 %.

Der Erfolg der mobilen Website war so enorm, dass sogar innerhalb von fünf Tagen die Kosten der Implementierung wieder zurückgewonnen werden konnten. Die Buchungen und Umsätze über Mobilgeräte sind immer noch beeindruckend, sodass diese heute an einem einzigen Tag die jährlich anfallenden Betriebskosten der spanischsprachigen, mobilen Website von JetBlue abdecken.

 
 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt