Craig Witts Avatar

Craig Witt

28. August 2017

Übersetzungsworkflow: Was man über Übersetzer und Prozesse wissen muss


Es benötigt mehr neue Mitarbeiter und Prozesse, um ein leistungsstarkes, internes Team für Website-Übersetzungen zusammenzustellen, als Sie eventuell annehmen.

Falls Sie darüber nachdenken, Ihren internationalen Kunden das erwartete und verdiente, erstklassige Erlebnis in ihrer bevorzugten Sprache zu bieten, benötigen Sie eine Lösung, die die besten Technologien mit perfekten Übersetzungen kombiniert.

Das kann eine größere Herausforderung darstellen, als Sie vielleicht annehmen. Dies liegt vor allem daran, dass auf dem Markt zahlreiche Übersetzungslösungen angeboten werden, diese jedoch den Anforderungen Ihrer Marke nicht immer gerecht werden. Nehmen wir einmal Maschinenübersetzungen oder Crowdsourcing-Übersetzungen als Beispiel. Beides sind schnelle und kostengünstige Ansätze. Jedoch liefern beide lediglich Übersetzungen von niedriger Qualität oder inkonsistente Übersetzungen. Sie repräsentieren Ihre Marke entweder nicht authentisch oder erfüllen nicht die gesetzlichen Vorschriften.

Authentizität ist ein entscheidender Aspekt, um bei globalen Verbrauchern große Erfolge zu feiern. Eine hohe Übersetzungsqualität kann nicht vorgetäuscht werden.

Die meisten Lösungen für Website-Übersetzungen können Ihre Marke nicht authentisch repräsentieren. Eine hohe Übersetzungsqualität kann nicht vorgetäuscht werden.

Aus welchen Mitarbeitern Ihr leistungsstarkes, internes Team bestehen muss

Intelligente Unternehmen wissen, dass Humanübersetzungen ein wesentlich besserer Ansatz für ihre globalen Websites sind. Jedoch übersehen sie oftmals nicht den Personalbedarf, um ein internes Übersetzungsteam zusammenzustellen. Daher entstehen schnell ein enormer Aufwand und hohe Kosten. Sie benötigen mindestens:

  • Projektmanager und Übersetzer mit einem umfassenden Fachwissen
  • Korrekturleser, die die Genauigkeit der Übersetzungen sicherstellen
  • Editoren, die die Bewahrung der Intention und Bedeutung des Quellinhalts gewährleisten
  • Qualitätskontrolleure, die sicherstellen, dass Ihre Marke authentisch und perfekt repräsentiert wird

Die meisten Unternehmen wissen nicht, aus welchem Personal ihr internes Übersetzungsteam bestehen muss. Daher entstehen schnell ein enormer Aufwand und hohe Kosten.

Unauffällige Prozesse interner Lösungen

Jedoch stellt das Personal nur einen Teil des Gesamtprojekts dar. Möglicherweise können Sie die vielen erforderlichen Prozesse überhaupt nicht einsehen, die für adäquate Übersetzungen erforderlich sind.

Ihr internes Übersetzungsteam, das wahrscheinlich mindestens fünf neue Vollzeitkräfte beinhalten würde, müsste sich ein umfangreiches Verständnis über die Reichweite der Website, Ihr Markenimage und die sprachlichen Erwartungen Ihrer globalen Kunden aneignen. Sie müssten schon bald folgende Aspekte überwachen:

  • Ein Glossar mit bevorzugt übersetzten Begriffen, das Ihre Produkte und Branche ideal repräsentiert und an lokale Suchmaschinenoptimierungen angepasst ist
  • Eine Gestaltungsrichtlinie, die Ihr Markenimage und den gewünschten Tonfall berücksichtigt
  • Beispiele übersetzter Inhalte für interne Überprüfungen und Feedback
  • Ein Kontrollprozess, um die Übersetzungsqualität sicherzustellen
  • Iterative Überprüfung des Glossars, der Gestaltungsrichtlinie, der Beispiele und vieler weiterer Aspekte auf Grundlage dieses Feedbacks
  • Und schließlich Übersetzungen der Website(s) für die globalen Märkte, auf denen Sie tätig sind

Ihrem Übersetzungsteam stellen sich weitaus mehr Aufgaben, als nur Ihre Marke authentisch zu repräsentieren. Es muss auch anspruchsvolle, sich wiederholende Prozesse verwalten.

Jedoch ist damit das Gesamtprojekt noch nicht abgeschlossen. Sie müssen Ihre mehrsprachigen Websites täglich aktualisieren und die Synchronisation der Inhalte auf diesen Websites mit denen auf Ihrer primären, englischsprachigen Website sicherstellen. Dies bedeutet, dass Sie die englischsprachige Website regelmäßig auf Änderungen überprüfen und entsprechend neue Inhalte übersetzen und veröffentlichen, und dabei jederzeit auf den übersetzten Websites die gewünschte Wortwahl und den Tonfall sicherstellen und die Markenphilosophie wiedergeben müssen. Außerdem müssen Sie die Einheitlichkeit dieser Übersetzungen in all Ihren Online-, digitalen und Offline-Kanälen sicherstellen.

Bekommen Sie es bereits mit der Angst zu tun?

Eine unkomplizierte Lösung

Die gute Nachricht zuerst: Natürlich müssen Sie kein internes Übersetzungsteam zusammenstellen und verwalten. (Es sollte mittlerweile auch klar sein, dass Sie das nicht tun sollten!) Es gibt hunderte Anbieter weltweit, die gerne mit Ihnen Geschäfte machen würden: Allerdings wird Ihnen die Entscheidung erleichtert, da nur wenige in der Lage sind, Websites auf einzigartige, kostengünstige und effektive Art und Weise zu übersetzen.

Sogar noch weniger dieser Anbieter können mehrsprachige Websites übersetzen, betreiben und implementieren sowie gleichzeitig die Komplexität der Prozesse und die Kosten der Website-Übersetzungen minimieren. Ein Großteil dieser komplexen Prozesse wird von Technologien betrieben, dennoch sind es vor allem die erstklassigen Humanübersetzungen, die durch die Erfüllung der einzigartigen Anforderungen von Website-Übersetzungen den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen können.

Lösungen zur Minimierung der Komplexität der Prozesse und der Kosten der Website-Übersetzungen sind selten – aber es gibt sie.

Bei Ihrer Suche nach Lösungen für Website-Übersetzungen sollten Sie vor allem solche in Betracht ziehen, die Ihnen eine Komplettlösung anbieten, die Ihnen den Aufwand interner Website-Übersetzungen abnimmt. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass diese Lösung über eine flexible und skalierbare Technologie verfügt, die schnelle und hochwertige Übersetzungen liefert.

Bei Übersetzungen müssen Sie unbedingt auf folgende Aspekte achten:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Übersetzer und Editoren professionelle Linguisten sind
  • Überprüfen Sie vor der Einstellung, dass es sich bei ihnen um Muttersprachler der Zielsprache handelt und prüfen Sie ihre Fähigkeiten genau
  • Gewährleisten Sie, dass sie über ein umfassendes Fachwissen Ihrer Branche verfügen
  • Die Übersetzungsprozesse müssen internationale Zertifizierungsstandards erfüllen, um eine hohe Qualität zu gewährleisten
  • Sie müssen in der Lage sein, die Mitglieder Ihres Übersetzungsteams auszuwählen
  • Es muss gewährleistet sein, dass diese Linguisten langfristig an Ihren Übersetzungen arbeiten, um einen einheitlichen Ausdruck und Stil sicherzustellen
  • Es müssen fortlaufend detaillierte Kontrollen erfolgen, um eine einzigartige Qualität zu gewährleisten

Die Übersetzung Ihrer Website für globale Märkte ist ein sehr schwieriger Prozess. Sie benötigen eine effektive und kostengünstige Komplettlösung, die Übersetzungen liefert, die Ihre Marke perfekt repräsentieren – und die von erstklassigen Linguisten angefertigt werden.

Empfohlene Artikel