Craig Witts Avatar

Craig Witt

06. September 2017

Langfristiger Ansatz der Website-Übersetzung


Ihre mehrsprachige Website ist ein dynamischer, sich ändernder Marketing-Kanal. Sie benötigen eine Übersetzungslösung, die sich anpassen kann.

Craig Witts Avatar

Craig Witt

06. September 2017

Die Ermittlung Ihrer Anforderungen an Ihr Website-Übersetzungsprojekt ist eine Mischung aus Wissenschaft und Kunst. Der „wissenschaftliche“ Aspekt besteht darin, die technischen und inhaltlichen Anforderungen an das Projekt zu identifizieren und ein Verständnis Ihrer Unternehmensziele zu erhalten. Dies sind wichtige Aspekte für Ihre linke Gehirnhälfte.

Der „künstlerische“ Aspekt, der Ihre rechte Gehirnhälfte involviert, ist allerdings keinesfalls weniger wichtig. So müssen Sie nicht nur an Ihre aktuelle Technologie und Anforderungen denken, sondern ebenfalls auch an die Zukunft. Sie müssen sich fragen, wie die Situation in der nächsten Woche, dem nächsten Jahr und in fünf Jahren aussieht.

Ihre Website ist ein dynamischer Marketing-Kanal, der nicht für lange Zeit unverändert bleibt. Ihre künftigen technologischen und inhaltlichen Anforderungen werden sich wahrscheinlich sehr von den heutigen unterscheiden. Ihre mehrsprachige Website muss ebenso viel Flexibilität wie Ihre Website für den Primärmarkt bieten und sich im Einklang mit den Änderungen innerhalb Ihres Unternehmens weiterentwickeln.

Daher müssen Sie so schnell und reibungslos wie möglich neue Prioritäten setzen, Werbebotschaften erstellen und Technologien einsetzen.

Ihre übersetzten Websites müssen an die regionalen Kauftrends angepasst werden – ebenso wie Ihre Website für den Primärmarkt.

Planung für heute

Natürlich muss Ihnen die von Ihnen heute ausgewählte Website-Übersetzungslösung die Technologien bieten, die Sie zur sofortigen Einrichtung und Verwaltung einer mehrsprachigen Website benötigen. Diese Lösung sollte Ihnen Folgendes bieten:

  • Übersetzte Inhalte, die den Tonfall und die Botschaft Ihrer Marke perfekt vermitteln
  • Eine effektive Führung der Verbraucher durch den gesamten Umstellungsprozess
  • Eine schnelle Markteinführung
  • Eine aktuelle und zukunftsorientierte Verwaltung aller Arten von Seitenzugriffen

Planung für morgen

Allerdings darf Ihre Website-Übersetzungslösung nicht nur Ihre kurzfristigen Geschäftsanforderungen erfüllen. Sie muss leistungsstark und flexibel genug sein, um sich elegant an die unvermeidbaren Veränderungen an Ihren Inhalten und Unternehmenszielen anzupassen.

Ihre Übersetzungslösung darf nicht nur Ihre kurzfristigen Geschäftsanforderungen erfüllen. Sie muss sich auch an Ihre langfristigen Unternehmensziele anpassen.

Während dieser „Übergangszeit“ benötigen Sie eine Lösung, die Ihnen Folgendes bietet: Unkomplizierte, fortlaufende Aktualisierungen: Wie schnell können Sie Inhalte auf Ihrer mehrsprachigen Website aktualisieren, nachdem auf Ihrer Website für den Primärmarkt neue Inhalte veröffentlicht wurden? Dies dauert häufig mehrere Wochen, was aber absolut inakzeptabel ist. Als Best Practice gilt eine Umsetzungsdauer von (höchstens) einem Werktag.

Steigerung des Umfangs: Der Umfang Ihrer Website wird sich in den kommenden Wochen und Monaten stark erweitern. Wie reibungslos wird Ihre Website-Übersetzungstechnologie neue Seiten, Abschnitte und andere Inhalte hinzufügen können?

Hinzufügen neuer Medienformate und Kanäle: Ist Ihre Website-Übersetzungslösung in der Lage, Inhalte für bestehende und zukünftige, digitale Kanäle zu lokalisieren? (Dies beinhaltet neben Facebook, Instagram, etc. zahlreiche andere, regional bevorzugte Social-Media-Netzwerke) Und wie sieht es mit Übersetzungen von Inhalten in von JavaScript betriebenen Website-Anwendungen und Codes aus, die in Zukunft erfunden werden?

Expansionen in neue Märkte: Ihr Unternehmen wird künftig in zahlreiche weitere, globale Märkte expandieren. Ist Ihre Übersetzungslösung in der Lage, weitere mehrsprachige Websites zu verwalten, die in wesentlich mehr Sprachen übersetzt werden?

Eine robuste Lösung, die mit technologischen Änderungen umgehen kann

Ihre Website-Übersetzungslösung sollte auch Ihre langfristigen Anforderungen und Belange berücksichtigen können. Neben Änderungen an Inhalten und dem Umfang wird es auf Ihrer Website in den kommenden Jahren ebenfalls zweifellos zu bedeutenden, technologischen Veränderungen kommen. Dazu zählen unter anderem Folgende:

  • Designänderungen an der Website
  • Aktualisierungen Ihres CMS oder Ihrer E-Commerce-Plattform
  • Moderate oder bedeutende Veränderungen Ihrer technologischen Infrastruktur
  • Nutzung neuer, kundenorientierter Technologien oder Technologien zur Optimierung des Nutzererlebnisses

Darüber hinaus könnte es sogar zu einer vollständigen Umstrukturierung Ihrer Website kommen, einschließlich der Migration eines Website-Managementsystems in ein anderes. Dies stellt eine große Herausforderung dar.

Optimale Website-Übersetzungslösungen bieten maximale Kompatibilität mit Ihren Website-Technologien – heute und in Zukunft.

Es gibt nur sehr wenige Website-Übersetzungslösungen, die sich nahtlos und schnell an diese geringfügigen oder bedeutenden, technologischen Veränderungen anpassen lassen. Und eine noch geringere Anzahl dieser Lösungen lässt sich elegant und nahtlos an diese Veränderungen anpassen, ohne dass Ihnen dabei zusätzlicher Aufwand entsteht.

Stellen Sie sich einmal diese durch technologische Veränderungen verursachten Problemstellungen für Ihre Website für den Primärmarkt vor. Und jetzt denken Sie nur einmal an die enormen Herausforderungen, die diese Veränderungen für Ihre mehrsprachigen, globalen Websites bedeuten. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine Lösung finden, die Ihnen diese Herausforderungen abnimmt, anstatt sie weiter zu nähren.

Lösungen für heute und morgen

Es gibt nichts Schlimmeres als Umsatzverluste oder verpasste Geschäftschancen auf globalen Online-Märkten – vor allem wenn es Ihre eigenen inhaltlichen oder technologischen „Verbesserungen“ sind, die die Funktionalität Ihrer mehrsprachigen Websites beeinträchtigen.

Bei der Beurteilung potenzieller Website-Übersetzungslösungen dürfen Sie nicht ausschließlich Ihre kurzfristigen Anforderungen berücksichtigen. Sie müssen ebenfalls an die geringfügigen (oder sogar bedeutenden) technologischen Veränderungen denken, die Sie in den kommenden Jahren an Ihrer Website vornehmen werden.

Suchen Sie nach einer Komplettlösung, die sich nahtlos an diese Veränderungen anpassen lässt – auf eine Art und Weise, die keine Erweiterung Ihres Teams oder Änderungen an Ihren Prozessen erfordert und so möglicherweise Ihr Wachstum auf globalen Märkten oder die Online-Technologien gefährdet, die Sie zum Erreichen Ihrer Ziele benötigen.

Empfohlene Artikel