25. Oktober 2012

Southwest.com/vamonos ist die neue Möglichkeit, Reisen in Spanisch zu buchen

 

DALLAS, 25. Oktober 2012 /PRNewswire/ – Southwest Airlines Co. (NYSE: LUV) hat heute die Website southwest.com/vamonos, eine übersetzte, spanische Version ihrer Website southwest.com eingeführt. Southwest.com/Vamonos wurde speziell darauf ausgerichtet, den Spanisch sprechenden Kunden von Southwest das bestmögliche Online-Erlebnis in der Sprache ihrer Wahl zu bieten.

„Bei Southwest Airlines gestalten wir unsere Produkte so, dass sie unseren Kunden wirklich entgegenkommen. Mit unseren durch AirTran Airways angebotenen internationalen Verbindungen und angesichts des zu erwartenden Wachstums unserer Fluglinie wussten wir, dass die Übersetzung von southwest.com ins Spanische ein kluger Schachzug war, um unsere Website aufzuwerten“, sagte Kevin Krone, Vice President für die Bereiche Verkauf, Marketing und Vertrieb bei Southwest Airlines. „Durch diese Aufwertung genießen Kunden, die Spanisch bevorzugen, einen Kundenservice auf gleichem Niveau wie auf unserer regulären Website.

Southwest.com/vamonos ist nicht nur eine Landeseite, es ist eine übersetzte Option für Kunden, die ihre Reise lieber in spanischer Sprache buchen möchten. Southwest.com, die weltweit am häufigsten besuchte Website einer Fluggesellschaft, ging mit MotionPoint eine Partnerschaft zur Verwaltung der spanischen Fassung der Site ein. MotionPoint, ein Unternehmen mit Sitz in Florida, unterstützt zahlreiche Fortune 500 Unternehmen durch Übersetzung, Lokalisierung und Website-Optimierung für neue Märkte. Zusätzlich bietet Southwest unter der Nummer 1-800-Vamonos, die 365 Tage im Jahr erreichbar ist, auch ein zweisprachiges Live-Serviceangebot für seine Kunden.

„Bei MotionPoint sind wir stolz darauf, den weltbesten Unternehmen bedeutende Geschäftsergebnisse liefern zu können, und Southwest Airlines gehört ganz sicher dazu“, sagte Chuck Whiteman, Senior Vice President für den Bereich Kundenbetreuung bei MotionPoint. Lesen Sie unter blogsouthwest.com mehr über diesen neuen Service.

ÜBER SOUTHWEST AIRLINES CO.

Im 42. Geschäftsjahr kann sich Southwest Airlines (NYSE: LUV) mit Hauptsitz in Dallas weiterhin von anderen Billigfluglinien abheben, indem sie ein verlässliches Produkt und beispielhaften Kundenservice durch 46.000 Angestellte für mehr als 100 Millionen Kunden bietet. Einschließlich der Tochtergesellschaft AirTran Airways betreibt die Gesellschaft die größte Flotte von Boeing-Flugzeugen und bedient damit 97 Reiseziele in 41 Staaten, dem District of Columbia, dem Commonwealth von Puerto Rico und international sechs naheliegenden Länder. Besuchen Sie southwest.com/citizenship, um den Southwest Airlines One Bericht(TM) zu lesen, und erfahren Sie, wie Southwest ihren Teil dazu beiträgt, ein guter Bürger zu sein und ihr Engagement für das dreifache Ziel Leistung, Menschen und Planet zu unterstreichen.

Southwest Airlines

Seit den ersten Flügen am 18. Juni 1971 hat Southwest Airlines eine Ära von zuvor unerreicht günstigen Preisen bei Flugreisen eingeführt, die vom US-Verkehrsministerium als der „Southwest-Effekt“, eine spürbare Verbesserung beim Service und eine Senkung der Tarife zu allen Reisezielen, die die Fluggesellschaft anfliegt, quantifiziert wurde. Heute befördert Southwest die meisten Nonstop-Passagiere aller US-Fluglinien und ist unter den wichtigsten Fluggesellschaften die einzige, die allen Kunden die ersten zwei Gepäckstücke (es gelten Obergrenzen für Gewicht und Größe) und alle Ticketänderungen ohne zusätzliche Gebühren anbietet. Auf allen Flügen bietet Southwest Airlines durchweg bei der gesamten weltgrößten Flotte von Boeing 737-Flugzeugen Ledersitze und den Komfort von Fullsize-Kabinen an. Viele dieser Flugzeuge sind mit satellitengestütztem WLAN und einer neuen, umweltfreundlichen Kabineninneneinrichtung aus nachhaltigen Materialien ausgerüstet. Im 39. aufeinanderfolgenden Jahr in der Gewinnzone, führt Southwest mehr als 3.200 Flüge am Tag durch und stellt zu Orten rund um die 77 Flughäfen des inländischen Streckennetzes von Southwest eine Verbindung her. Die regelmäßigen Flugverbindungen und die günstigen Tarife von Southwest können nur über southwest.com gebucht werden.

AirTran Airways

AirTran Airways ist eine Tochtergesellschaft, die sich vollständig im Besitz von Southwest Airlines Co. befindet und in der Qualitätsstudie „Airline Quality Rating Study“ in den letzten fünf Jahren dreimal als Top-Fluglinie ausgezeichnet wurde. AirTran bietet mit annähernd 600 Flügen pro Tag zu 56 Reisezielen Verbindungen zwischen Ost- und Westküste sowie ins nahe Ausland an. Das qualitativ hochwertige Niedrigpreisprodukt der Fluglinie umfasst Sitzplatzreservierung und Business-Klasse. Da Southwest weiterhin die Mitarbeiter, die Orte und die Flugzeuge von AirTran in Southwest integriert, können Kunden von beiden Fluglinien Flüge bei airtran.com buchen und gesammelte Treuepunkte zwischen AirTran's A+ Rewards® und Southwest's Rapid Rewards® für Prämienreisen auf beiden Fluglinien einlösen.

QUELLE: Southwest Airlines Co.

 

Über MotionPoint

MotionPoint unterstützt erstklassige Marken dabei, auf Märkten weltweit das Interesse von Kunden zu wecken und deren Leben zu bereichern.

MotionPoint hat zusätzlich zu den weltweit effektivsten Website-Übersetzungsdiensten vieles mehr zu bieten. Die schlüsselfertige Plattform kombiniert innovative Technologie mit Big Data, erstklassigen Übersetzungen und einem umfangreichen Fachwissen im internationalen Marketing. MotionPoints Ansatz garantiert die Qualität, Sicherheit und Skalierbarkeit, die man, sowohl online als auch offline, benötigt, um auf einem zunehmend wettbewerbsintensiven globalen Markt erfolgreich zu sein.

 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt