29. Oktober 2010

Hispanic-Marketing-Experte unterstreicht in Buch wichtige Rolle von MotionPoint

 

Die MotionPoint Corporation, der führende Anbieter von Website-Übersetzung und Lokalisierungsdienstleistungen, wurde vor Kurzen in dem Buch Latino Link: Building Brands Online with Hispanic Communities and Content von Joe Kutchera, einem führenden Experten und Berater für Online-Kommunikation mit Hispanics und Lateinamerikanern, vorgestellt.

Das Buch behandelt und diskutiert die Konvergenz mehrerer technologischer und wirtschaftlicher Trends, wie z. B. das Anwachsen der spanischsprechenden Bevölkerung in den USA und das Wachstum der digitalen Medien. Latino Link umreißt die einzigartigen Herausforderungen, die Unternehmen bewältigen müssen, um spanischsprechende Verbraucher online zu erreichen und bietet Fallstudien darüber, wie Vermarkter ihre Geschäftsaktivitäten im In- und Ausland ausbauen.

Im Zuge der Recherchen zu Latino Link kontaktierte Kutchera führende Firmen, die hervorragende Beziehungen zu ihren spanischsprachigen Kunden aufgebaut haben. Der Name „MotionPoint“ tauchte in diesen Gesprächen immer wieder auf.

„Ich stellte mir die Frage: Wer sind die Unternehmer, die diese Trends wirklich wahrnehmen und Firmen und Vermarkter dabei unterstützen, die Dinge richtig umzusetzen?“ erinnert sich der in New York ansässige Kutchera. „MotionPoint stand definitiv ganz oben auf der Liste.“

Kutchera verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung im Bereich interaktiver Vertrieb und Marketing, und ein Großteil seiner Arbeit hat sich darauf konzentriert, Unternehmen dabei zu helfen, dauerhafte Kundenresonanz auf spanischsprachigen Märkten zu erreichen. In mehreren Kapiteln seines Buches beschäftigte er sich mit MotionPoint und interviewte Vertreter zufriedener Kunden von MotionPoint, wie z. B. Best Buy und American Family Insurance. Er interviewte auch Chuck Whiteman, Senior Vice President im Bereich Kundenbetreuung bei MotionPoint.

Eine wichtige Schlussfolgerung, zu der Kutchera im Verlauf seiner Forschungen gelangte: „Es geht vor allem darum, neue Marktchancen zu nutzen“, sagt er – etwas, bei dem MotionPoint jeden Tag Hunderte von Unternehmen unterstützt. „Die Lokalisierung und Globalisierung der eigenen Website ist der Schlüssel (zum Erfolg in neuen Märkten).“

Der aus Milwaukee stammende Kutchera hatte schon 2008 die Idee, ein Buch zu diesem entscheidenden Trend zu schreiben, doch erst nach seiner Teilnahme an einer Veranstaltung mit dem Titel „So You Want To Be An Author“ (Sie möchten also Autor werden) beim South By Southwest-Festival im letzten Jahr konnte er sich dazu entschließen, es tatsächlich zu tun.

Kutchera erinnert sich an die Zeit, nachdem er das Buchprojekt einem Lektor vorgeschlagen hatte: „Ich sagte mir damals: Es wäre wirklich großartig, wenn ich jetzt auch noch etwas freie Zeit hätte, um das Buch schreiben zu können. Und jetzt raten Sie mal, was dann geschah?“

Bei dem auf den mexikanischen Markt ausgerichteten Werbeunternehmen, für das er arbeitete, kam es zu Stellenkürzungen, da die Wirtschaft des Landes während der Schweinegrippepandemie von 2009 ins Schleudern geriet. Der unverzagte Kutchera sah dies als eine hervorragende Gelegenheit, auf zukünftige Entwicklungen fokussierte Artikel für Publikationen wie MediaPost.com zu schreiben und die Arbeit an Latino Link weiter voranzutreiben.

„Neun Monate, nachdem meine Eltern ihre Hochzeitsreise nach Mexiko gemacht hatten, wurde ich in Milwaukee geboren“, sagt er „und neun Monate, nachdem ich den Vertrag für Latino Link unterschrieben hatte, kam mein Buch zur Welt.“

Das Buch ist bei Paramount Market Publishing, Inc. erschienen und kann jetzt beispielsweise bei Amazon.com gekauft werden.

Latino Link enthält eine Fülle positiver Erkenntnisse, Ratschläge, Erfahrungen und Fallstudien, die Unternehmen dabei helfen können, effektive Kundenbeziehungen zu Hispanics und Lateinamerikanern aufzubauen. Zwei dieser Fallstudien beschäftigen sich mit Kunden von MotionPoint. Diese beiden wichtigen Referenzen – präsentiert von Jose A. Rivera, Web Experience Manager bei American Family Insurance und Ana Grace, Best Buys Site-Managerin für Hispanische Initiativen & Online-Kataloge – veranschaulichen, was MotionPoint „richtig macht“, sagt Kutchera.

„Die Quintessenz besteht genau in den Dingen, die Jose und Ana in dem Buch sagen,“ erklärt er. „MotionPoint hilft dabei, Websites manchmal in weniger als 60 Tagen zu übersetzen und übernimmt die Verantwortung für die Übersetzungen.“ Als Anbieter kann MotionPoint wirklich mit großen Vorteilen aufwarten, ganz abgesehen von der Art und Weise, wie sie die Übersetzungen durchführen.“

Chuck Whiteman von PotionPoint, der für Latino Link interviewt wurde, war beeindruckt von Kutcheras Wissen über multikulturelles Marketing und davon, wie das Unternehmen im Buch dargestellt wurde.

„Joes Recherchen und sein Schreibstil haben mich beeindruckt und ich habe gerne die Gelegenheit ergriffen, die Erfahrungen von MotionPoint an seine Leser weiterzugeben,“ sagte Whiteman. „Latino Link tut das, was so viele Publikationen zum Thema multikulturelles Marketing nicht tun: Es verwendet Daten, um zu veranschaulichen, wie sich der Verbraucher online tatsächlich verhält. Allein die Forschungen von Best Buy zur Bedeutung von Parität sind von unschätzbarem Wert für jene, die auf diesen Markt abzielen.“

Wie Kutchera sagt, haben ihm die Recherchen für Latino Link und das Schreiben des Buches „wirklich Spaß“ gemacht.

„Ich habe viele großartige Führungskräfte im Bereich Marketing kennengelernt und Unmengen von Daten aufgesogen“, erläutert er. „Man trägt alle Informationen und Ideen zusammen und notiert sich alles – und dann beginnt der schwierige Teil. Die Aufbereitung.

„Es ist, als ob man einen Marathon läuft: Es ist die letzte Meile, die dich wirklich fertig macht. Aber gleichzeitig ist es auch diese letzte Meile, auf der sich wirklich zeigen kann, wer man ist.“

Weitere Informationen zu Joe Kutchera und Latino Link sowie ein kostenloses Kapitel aus dem Buch als Download finden Sie unter JoeKutchera.com.

 

Über MotionPoint

MotionPoint unterstützt erstklassige Marken dabei, auf Märkten weltweit das Interesse von Kunden zu wecken und deren Leben zu bereichern.

MotionPoint hat zusätzlich zu den weltweit effektivsten Website-Übersetzungsdiensten vieles mehr zu bieten. Die schlüsselfertige Plattform kombiniert innovative Technologie mit Big Data, erstklassigen Übersetzungen und einem umfangreichen Fachwissen im internationalen Marketing. MotionPoints Ansatz garantiert die Qualität, Sicherheit und Skalierbarkeit, die man, sowohl online als auch offline, benötigt, um auf einem zunehmend wettbewerbsintensiven globalen Markt erfolgreich zu sein.

 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt