Craig Witts Avatar

Craig Witt

25. Oktober 2017

Bietet Ihnen ein herkömmlicher Anbieter das Fachwissen für Ihre Website-Übersetzung?


Herkömmliche Anbieter von Übersetzungen verwenden veraltete Prozesse, die bei Dokumenten ideale Ergebnisse liefern – auf Websites allerdings leider nicht.

Craig Witts Avatar

Craig Witt

25. Oktober 2017

Herkömmliche Anbieter von Übersetzungen können die einzigartigen Anforderungen der Website-Übersetzung nicht erfüllen, da ihnen das Fachwissen, die Einblicke und die geeigneten Technologien fehlen. Diese Defizite haben folgende Auswirkungen:

  • Unansprechende Darstellung der Inhalte auf der Website und somit ein unzureichendes Nutzererlebnis
  • Ineffektive oder statische Arbeitsabläufe, die für Sie und Ihr Team zusätzlichen Aufwand bedeuten
  • Mangelnde Fähigkeit, den Nutzen Ihrer Investitionen in Übersetzungen zu maximieren

Lesen Sie weiter und Sie erfahren, wie das Fachwissen und die Technologien eines digital versierten Anbieters diese kostspieligen Herausforderungen bewältigen können.

Den Kontext berücksichtigende Übersetzungen

Die meisten herkömmlichen Übersetzungsanbieter nutzen veraltete, manuelle Prozesse, die sich zwar gut für Übersetzungsprojekte von Offline-Inhalten und Dokumenten eignen mögen, bei Website-Übersetzungen allerdings nicht die Anforderungen erfüllen.

Beispielsweise wird im Rahmen der Qualitätssicherung bei Übersetzungen von Dokumenten die „Live-Ansicht“ nicht benötigt – bei Website-Übersetzungsprojekten allerdings schon.

Digital versierte Anbieter verfügen über die richtigen Technologien, um perfekte, den Kontext ideal berücksichtigende Übersetzungen zu liefern – herkömmliche Anbieter haben diese nicht.

Linguisten brauchen eine perfekte Ansicht, um sicherzustellen, dass die Inhalte optimal in das Design einer Internetseite integriert sind. Dadurch können sie die Länge der Übersetzungen anpassen, um zu verhindern, dass das Design der Vorlagen zerstört wird. Darüber hinaus müssen sie wissen, wie die von ihnen lokalisierten Inhalte in anderen Elementen auf der Seite enthalten sind, beispielsweise in Bildern und dynamisch veröffentlichten Elementen. Möglicherweise müssen auch solche Elemente übersetzt werden.

Digital versierte Anbieter mit Komplettlösungen für Website-Übersetzungen verfügen über die Tools und die Möglichkeiten der Identifizierung dieser Inhalte, um diese schwierige Aufgabe zu meistern – herkömmliche Anbieter nicht.

Extrem flexible Prozesse

Bei der Durchführung Ihres Website-Übersetzungsprojekts werden Sie feststellen, dass es einige Lokalisierungsprozesse gibt, die wichtiger als andere sind. (Beispielsweise ist es sehr wichtig, lokalisierte rechtliche oder regulatorische Inhalte zu prüfen, die Prüfung übersetzter Produktinformationen ist hingegen als weniger wichtig einzustufen.)

Sie benötigen einen Anbieter, der diese Besonderheiten der Übersetzungsprozesse berücksichtigen kann. Herkömmliche Anbieter können Ihnen dies oftmals nicht bieten. Sie versuchen, Übersetzungsprozesse zusammenzufügen und ein „Entweder-oder-Prinzip“ zu verfolgen: Dieser Vorgang schränkt die Flexibilität ein, ist ineffizient und kann gravierende Probleme verursachen.

Konzentrieren Sie sich auf die Aspekte, die für Ihr Geschäft am wichtigsten sind. Das Prüfen schier endloser, lokalisierter Inhalte sollte nicht dazugehören.

Digital versierte Anbieter verfolgen andere Ansätze. Sie können diesen Anbietern mitteilen, welche speziellen Inhalte geprüft werden sollen und sie werden Sie nicht enttäuschen. Sie kümmern sich um die Übersetzung und Veröffentlichung der übrigen Inhalte, ohne dass Ihrem Team zusätzlicher Aufwand entsteht.

Somit können Sie sich auf die Aspekte konzentrieren, die am wichtigsten für Ihr Unternehmen sind, ohne sich von dem enormen Volumen an zu prüfenden Inhalten aufhalten zu lassen.

Lokalisierungen und Anpassungen

Allerdings reicht es nicht aus, Ihre Website lediglich in einer von den Verbrauchern bevorzugten Sprache zu veröffentlichen. Es ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung, kulturelle Aspekte berücksichtigende, authentische und relevante Übersetzungen bereitzustellen.

Diese marktspezifischen Lokalisierungen, die regionale sprachliche und andere, kulturelle Eigenheiten berücksichtigen, können sich enorm positiv auf das Interesse der Verbraucher an einer Website und die Umsetzungsraten auswirken.

Anpassungen von Inhalten und Werbebotschaften bieten Unternehmen besondere Vorteile. Digital versierte Anbieter zeichnen sich aus, indem sie diese Online-Inhalte für Sie erstellen.

Herkömmliche Anbieter verfügen zwar über die sprachlichen und kulturellen Kenntnisse, allerdings nicht über das technische Fachwissen, das für zuverlässige Veröffentlichungen dieser Inhalte auf Ihrer Website erforderlich ist. Für diese Aufgabe werden einzigartige Kenntnisse über Online-Technologien, -Anwendungen und -Codes benötigt, die den meisten Linguisten nie vermittelt wurden und die diese möglicherweise auch nie haben werden.

Digital versierte Anbieter sind auf diese Technologien spezialisiert und können diese die Markenbekanntheit und Umsätze steigernden Optimierungen mühelos implementieren.

Bestätigte Spezialisierung

Herkömmliche Anbieter liefern bei Übersetzungen von ausgedruckten und anderen Offline-Materialien überzeugende Ergebnisse. Auf Website-Übersetzungen spezialisierte Anbieter bieten Ihnen genau das – und vieles mehr.

Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, bestehende Übersetzungen – alle bisher übersetzten Inhalte Ihres Unternehmens, die in einem Übersetzungsspeicher abgelegt sind – erneut zu verwenden, um diese auf Ihrer Website zu veröffentlichen. Somit können Sie den Nutzen aus Ihren bereits geleisteten Investitionen in Übersetzungen maximieren.

Darüber hinaus erstellen digital versierte Anbieter Glossare und Gestaltungsrichtlinien, um auf Ihrer Website und in den anderen Kanälen einheitliche Übersetzungen und Markenbotschaften sicherzustellen.

Website-Nutzererlebnis und Übersetzungsqualität

Die Verantwortung, die Qualität der Website-Übersetzungen sicherzustellen, sollte Ihr Anbieter tragen und nicht Sie. Allerdings ist dies bei den meisten herkömmlichen Anbietern nicht der Fall.

Wir möchten nochmals anmerken, dass diese Anbieter nicht über die erforderliche „Live-Ansicht“ verfügen, die für eine sorgfältige Qualitätssicherung hinsichtlich der Darstellung oder Interpretation auf einer Internetseite erforderlich ist. Dies beeinträchtigt gravierend das Nutzererlebnis und sorgt dafür, dass sich Verbraucher abwenden.

Diese Anbieter verlangen üblicherweise von ihren Kunden – also von Ihnen –, den fortlaufenden Prozess der Identifizierung dieser Lücken zu übernehmen und diese Prüfungen immer wieder vorzunehmen, bis für die Agentur alles stimmt. Dies bedeutet für Sie einen enormen Zeitaufwand und verbraucht jede Menge Ressourcen.

Ein herkömmlicher Anbieter mit ungeeigneten Technologien wird immer davon abhängig sein, dass Sie ihm die Arbeit erleichtern. Digital versierte Anbieter mit Komplettlösungen eliminieren Ihren Aufwand.

Außerdem sind herkömmliche Anbieter häufig nicht in der Lage, sorgfältige Syntaxanalysen zu übersetzender Inhalte für einzigartige Website-Bestandteile und Erlebnisse durchzuführen.

Ein Beispiel: Möglicherweise nutzen Sie auf einer einzelnen Internetseite eine AngularJS-Anwendung, die sich je nach dem Verhalten eines Nutzers auf der Seite ändert. Weiß Ihr herkömmlicher Übersetzungsanbieter überhaupt, wo er diese zu übersetzenden Inhalte finden kann?

Wahrscheinlich nicht: Dies bedeutet, dass Sie und Ihr Team diese mühselige und zeitintensive Aufgabe der Identifizierung dieser Inhalte übernehmen müssen.

Fazit

Bei Website-Übersetzungsprojekten brauchen Sie das Fachwissen eines technologisch versierten, spezialisierten Anbieters. Bei der Bewertung Ihres aktuellen Anbieters für Übersetzungen sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Konzentriert er sich auf die Inhalte, die das Nutzererlebnis optimieren?
  • Kann dieser Arbeitsabläufe anpassen, um Ihren Aufwand zu minimieren, und Ihnen gleichzeitig die benötigte Kontrolle geben, wenn Sie diese brauchen?
  • Hat er das technische Fachwissen, um Website-Inhalte an spezielle Märkte oder Regionen anzupassen?
  • Bietet er Technologien und Prozesse, die für Ihr Team die komplexen Abläufe und den Aufwand eliminieren?

Falls dem nicht so ist, sollten Sie nach einem digital versierten Anbieter mit Website-Tools und -Fachwissen suchen, der Ihnen perfekt lokalisierte Websites bietet, die Ihren internationalen Erfolg sicherstellen.

Empfohlene Artikel