Victoria Bloyers Avatar

Victoria Bloyer

03. April 2018

10 überzeugende Gründe für die Übersetzung Ihrer Website


Wenn Sie globale Verbraucher online bedienen, erzielen Sie ein nachhaltiges Unternehmenswachstum – und am besten erreichen Sie sie über lokalisierte Websites.

Victoria Bloyers Avatar

Victoria Bloyer

03. April 2018

Für die meisten Unternehmen ist eine lokalisierte Website zur Bedienung neuer und bestehender Online-Kunden nicht nur wünschenswert, sondern unverzichtbar.

Obwohl je nach Branche, bestehendem globalem Marktanteil und anderen Faktoren Unterschiede herrschen, gibt es dennoch für fast alle Unternehmen zumindest einige überzeugende Gründe, die für eine Übersetzung ihrer Websites für Verbraucher auf den Heimat- und globalen Märkten sprechen. Hier sind 10 gute Gründe dafür:

1. Sie möchten die Reichweite Ihrer Marke erweitern.

Die Adressierung globaler Märkte ist eine sehr effektive Methode, um Ihr Unternehmenswachstum sicherzustellen. Am besten erreichen Sie diese Verbraucher über lokalisierte Websites. Somit können Sie die Markenbekanntheit erhöhen, potenzielle Neukunden, Lieferanten oder Partner umfassend über Ihre Marke und Ihr Angebot informieren und ansprechende Erlebnisse in den von den Verbrauchern bevorzugten Sprachen bereitstellen.

2. Ihre Marke wird international bekannter.

Manchmal eilt Ihnen Ihr Ruf voraus und Ihre Marke findet sich unerwartet auf einem neuen Markt wieder. Sollten Sie ein nicht erwartetes, internationales Interesse an Ihren Produkten und Dienstleistungen feststellen, müssen Sie das Momentum nutzen und Ihre Website übersetzen. Dadurch zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den neuen Kundenstamm und geben diesem eine Plattform, um direkt mit Ihrer Marke zu kommunizieren.

3. Sie sind bereits auf internationalen Märkten tätig.

Falls Sie bereits fernab Ihres Heimatmarkts tätig sind, ist es eine Best Practice, Ihren internationalen Verbrauchern lokalisierte Informationen und einen maßgeschneiderten Support bereitzustellen. Konsumenten sind deutlich eher kaufbereit, wenn sie die Produktbeschreibungen lesen, die Versand- und Zahlungsmethoden verstehen und in der bevorzugten Sprache Transaktionen tätigen können.

4. Ihre Konkurrenten sind (noch) nicht auf dem Markt.

Sie können Ihre Marke durch eine übersetzte Website von der Konkurrenz abheben. Wenn Sie vor der Konkurrenz in einen Markt eintreten, können Sie schneller Marktanteile aufbauen und bereits die Qualitäts- und Servicestandards setzen, die Ihre Konkurrenten später erfüllen müssen.

5. Ihre Wettbewerber sind Ihnen einen Schritt voraus.

Möglicherweise bedient Ihre Konkurrenz bereits Online-Verbraucher in den von diesen bevorzugten Sprachen. Um auf diesen Märkten das Interesse der Verbraucher zu wecken, müssen Sie ebenfalls Ihre Website übersetzen. Glücklicherweise gibt es Übersetzungslösungen, die Ihnen einen schnellen Eintritt in neue Märkte ermöglichen. Diese bieten Ihnen Ihre Marke perfekt repräsentierende Übersetzungen und ein einzigartiges Nutzer- und Verbrauchererlebnis, durch das Sie sich von der Konkurrenz abheben können.

6. Es ist gesetzlich vorgeschrieben.

Manchmal ist die Übersetzung mehr als nur eine Best Practice. Auf einigen Märkten und in einigen Branchen ist sie gesetzlich vorgeschrieben. Sollten Sie dieser Verpflichtung nicht nachkommen, drohen Ihnen nicht nur Geschäftsverluste, sondern ebenfalls Strafen und Bußgelder.

7. Datenanalysen beweisen es.

Untersuchen Sie Ihre Website-Analysen. Von welchen Märkten, außer Ihrem Primärmarkt, greifen Verbraucher auf Ihre Website zu? Verbringen globale Besucher Zeit auf Ihrer Website oder wenden sie sich direkt wieder davon ab? Tätigen sie Transaktionen? Können sie Transaktionen tätigen? Beantworten Sie diese Fragen mit Analysedaten. Es können sich bisher nicht berücksichtigte Märkte ergeben, die Sie unbedingt mit mehrsprachigen Websites bedienen sollten.

8. Sie möchten die Suchmaschinenoptimierung fördern.

Ihre Website ist weitaus mehr als nur eine Plattform für Kunden, über die diese mit Ihrer Marke interagieren und Transaktionen tätigen. Online-Inhalte fördern ebenfalls die Suchmaschinenoptimierung und steigern so das Ranking in Suchergebnissen und die Anzahl organischer Seitenzugriffe. Durch mehrsprachige Websites werden diese Vorteile noch vervielfacht. Übersetzte Inhalte bestehen aus zahlreichen, die Suchmaschinenoptimierung fördernden Schlüsselwörtern, die die Sichtbarkeit enorm steigern, wenn globale Nutzer in den von diesen bevorzugten Sprachen suchen.

9. Sie möchten die Anzahl an Seitenzugriffen und den Umsatz steigern.

Globale Nutzer, die die Sprache auf Ihrer Website nicht verstehen, werden diese nicht finden und dementsprechend auch keine Transaktionen darauf tätigen. Indem Sie Ihre Inhalte in neue Sprachen übersetzen, können Sie neue Kunden für sich gewinnen, die Anzahl an Seitenzugriffen auf Ihrer Website erhöhen und somit schließlich auch Ihren Umsatz steigern. Der Umsatz muss sich allerdings nicht auf Transaktionen auf der Website beschränken. Selbst nicht auf Transaktionen ausgerichtete Websites profitieren enorm von Übersetzungen in Hinblick auf eine gesteigerte Anzahl an ausgefüllten Kontaktformularen, internationalen Downloads, Anrufen an Vertriebsmitarbeiter und vielem mehr.

10. Sie möchten ein einzigartiges Verbrauchererlebnis bereitstellen.

Der beste Grund, um Ihre Website für globale Verbraucher zu übersetzen (und dies kann einen oder alle der oben genannten Gründe beinhalten), ist die Bereitstellung eines authentischen Online-Erlebnisses.

Falls Sie neue Verbraucher auf Ihre Marke aufmerksam machen, bestehende Angebote intensiver bewerben oder einen Markt besser als die Konkurrenz bedienen möchten, sollten Sie den globalen Verbrauchern ein Erlebnis bieten, das ebenso hochwertig wie das für Ihren Primärmarkt ist. Ihre Verbraucher haben ein herausragendes Erlebnis nicht nur verdient, sie erwarten dieses auch. Also enttäuschen Sie sie nicht.

Fazit

Wie oft haben Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens in dieser Liste wiedergefunden? Falls Sie mehr über die Website-Lokalisierung und darüber erfahren möchten, wie diese Ihren globalen Marktanteil steigern kann, lesen Sie diesen kurzen Einblick in Website-Übersetzung oder einen der Beiträge unserer Blog-Reihe „101“, um die für Sie perfekt geeignete Übersetzungslösung zu finden.

Empfohlene Artikel