Bei der Website-Übersetzung ist die wahre Herausforderung nicht die Sprache, sondern die Technologie.

Natürlich kommt es auf die Qualität und die Genauigkeit der Übersetzung an. Automation und Software spielen jedoch eine entscheidende Rolle beim Management lokalisierter Inhalte.

Wenn Sie lokalisierte Webauftritte effizient und preisgünstig betreiben wollen, müssen Sie die Technologien verstehen, mit denen Sie die Komplexität von Übersetzungs- und Produktionsabläufen in den Griff bekommen.

Mit unserem kostenlosen E-Book können Sie sich über die Vor- und Nachteile dreier verbreiteter Technologien informieren, die bei der Übersetzung von Webinhalten eingesetzt werden.

  • Der schlüsselfertige, proxy-basierte Ansatz
  • CMS-Connectors
  • APIs

Nach der Lektüre dieses E-Books wird es Ihnen leichter fallen, die Technologie auszuwählen, die Ihren Anforderungen am ehesten entspricht.

Laden Sie dieses E-Book mit folgenden Themen herunter:

  • Leicht verständliche Erläuterungen der Funktionsweise der jeweiligen Technologie
  • Wie die jeweilige Technologie mit Online- und Multichannel-Übersetzungen umgeht
  • Die Fallstricke beim Einsatz anfälliger Lösungen
  • Welche Technologien Kosten sparen und welche nicht

Denken Sie daran: Inhalte für globale Webauftritte zu übersetzen und zu lokalisieren ist im Wesentlichen ein technologisches Problem. Wenn Sie jetzt die richtige Technologie für Ihre Anforderungen auswählen, sparen Sie später Zeit und Geld.

Das E-Book herunterladen
 

Unterhalten wir uns.

Fragen Sie uns, wie wir Ihnen mühelos zu globalem Wachstum verhelfen können.

Ein Gespräch planen