Was macht die Website-Übersetzung einzigartig?

Erfahren Sie mehr darüber, warum herkömmliche Übersetzungslösungen die Anforderungen Ihrer mehrsprachigen Websites nicht erfüllen können.

Craig Witts Avatar
Craig Witt

16. April 2018

LESEDAUER: 3 MIN.

Herkömmliche Ansätze der Übersetzung können die einzigartigen, komplexen Prozesse der Website-Übersetzung nicht bewältigen.

Die Website-Lokalisierung ist sogar noch komplizierter. Es gibt technische Besonderheiten, die diese Aufgabe selbst für die cleversten Anbieter zu einer großen Herausforderung und für herkömmliche Übersetzungsanbieter schlicht unmöglich machen.

Im Nachfolgenden möchten wir auf diesen Aspekt detaillierter eingehen.

Dynamische Erstellung

Website-Inhalte bestehen nur selten, falls überhaupt, ausschließlich aus schlichten Texten. Oftmals befinden sich diese in Codes wie HTML, JavaScript, JSON und anderen. Veraltete Übersetzungslösungen wurden nicht für komplexe Website-Strukturen entwickelt und können oftmals nicht die Inhalte von den Codes unterscheiden.

Die Website-Lokalisierung stellt selbst für die smartesten Anbieter eine große Herausforderung dar. Sie ist sogar noch größer, wenn Inhalte dynamisch erstellt werden.

Bei diesen Anbietern muss der Code manuell von den Inhalten getrennt und nach der Übersetzung wieder erneut integriert werden. Dieser langsame und mühselige Prozess kann sich für statische Websites eignen, allerdings keinesfalls für dynamische Websites, bei denen das Nutzererlebnis fortlaufend angepasst wird.

Die ideale Lösung für dynamisch erstellte und viele andere Websites ist eine Technologie, die um den Code herum funktioniert und übersetzte Internetseiten in Echtzeit veröffentlicht.

Zahlreiche Plattformen und Beteiligte

Ein weiterer Aspekt, der Websites einzigartig und somit für herkömmliche Übersetzungsansätze zu einer großen Herausforderung macht, besteht darin, dass die Inhalte aus CMS, PIM und anderen Instanzen extrahiert werden ... und das häufig gleichzeitig.

Die manuelle Nachbildung dieses komplexen Ökosystems mit veralteten Übersetzungsansätzen ist ein logistischer Alptraum. Dabei müssen die Übersetzungsworkflows der zahlreichen Plattformen und Beteiligten koordiniert werden.

Dieser extrem komplizierte Prozess kann am besten mit einer technologieunabhängigen Lösung bewältigt werden, die unabhängig und nahtlos im Hintergrund betrieben wird und alle Inhalte identifiziert und übersetzt – unabhängig davon, wo sich diese befinden.

Bei veralteten Ansätzen ist eine Verwaltung zahlreicher Plattformen unmöglich. Dafür ist eine elegante und effiziente Koordination erforderlich.

Die Geschwindigkeit des Internets

Die atemberaubende Geschwindigkeit des Internets führt normalerweise dazu, dass veraltete Übersetzungsansätze nicht Schritt halten können. Bei Broschüren, Handbüchern und anderen Offline-Dokumenten ist es nicht unbedingt schlimm, wenn diese jahrelang nicht aktualisiert werden. Websites hingegen ändern sich fortlaufend. Sie werden regelmäßig – manchmal sogar täglich – aktualisiert, damit sie ansprechend und relevant bleiben und Nutzer gern immer wieder zurückkehren, um sich über das Neueste zu informieren.

Bei einigen Unternehmen können sich diese Inhalte sogar mehrmals täglich ändern. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diese geänderten Inhalte auf Ihren übersetzten Websites schnellstmöglich übernommen werden. Sie müssen Ihren geschätzten globalen Kunden ein ebenso einzigartiges Online-Erlebnis wie das auf Ihrer Website für den Primärmarkt bieten.

Heutzutage dürfen Website-Übersetzungen unter keinen Umständen länger als einen Werktag brauchen, um erstellt, geprüft und auf der Website veröffentlicht zu werden. Herkömmliche Anbieter können dies nicht bieten – moderne Lösungen allerdings schon.

Erwartungen der Nutzer

Internationale Verbraucher haben hohe Erwartungen an ihr Nutzererlebnis. Sie erwarten aktuelle Inhalte, die sie interaktiv erleben und in sozialen Medien teilen können. Sie verlangen, dass man sie als Kunden mit einer hochwertigen, ansprechenden Website – sowie in ihrer bevorzugten Sprachen – bedient. Auf veraltete Art und Weise erstellte Übersetzungen liefern einfach nicht mehr die gewünschten Ergebnisse.

Ihre globalen Verbraucher erwarten aktuelle Inhalte, die sie interaktiv erleben und in sozialen Medien teilen können.

Mit herkömmlichen Lösungen kann man nur selten Bilder, Videos oder Webanwendungen effizient lokalisieren. Oft tun sie sich auch schwer damit, die Optik, Bedienung und Funktion Ihres Webauftritts auf dem Primärmarkt zu erhalten oder übersetzte Inhalte auf einfache Weise für den Omnichannel-Einsatz wiederverwendbar zu machen.

Erstklassige Websites können nur mit erstklassigen Übersetzungslösungen übersetzt werden.

Die gute Nachricht

Websites sind digitale Erfahrungen. Für traditionelle Übersetzungsagenturen ist das keine gute Nachricht, für Sie aber schon. Und warum? Weil die Website-Übersetzung mit der richtigen Lokalisierungslösung ein Kinderspiel ist. Es ist nicht nötig, Ihre Inhalte manuell zu extrahieren, neu zu schreiben und wieder hochzuladen. Auch um die operative Komplexität der Übersetzung, Implementierung oder Wartung Ihrer mehrsprachigen Website müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Lösungen, die von vornherein digital funktionieren, erkennen mühelos die übersetzbaren Anteile innerhalb Ihres Webauftritts.

Im Gegensatz zu traditionellen Agenturen können spezialisierte Digitallösungen die übersetzbaren Elemente innerhalb einer Website mühelos herauslösen, für schnelle Übersetzung aufbereiten und nahtlos auf einer lokalisierten Website wieder zusammensetzen – ganz gleich, in welcher Programmiersprache oder auf welcher Plattform sie erstellt wurden.

Solche schlüsselfertigen Lösungen werden diskret im Hintergrund ausgeführt. Sie und Ihr Team müssen nicht bei einer Agentur Händchen halten, sich um Übersetzungsabläufe und technische Vorgänge kümmern oder mit anderen Aufgaben jonglieren, die mit Ihrer eigentlichen Arbeit nichts zu tun haben.

Überlassen Sie die besonderen Herausforderungen der Website-Übersetzung einem Anbieter von digitalen Lösungen, und konzentrieren Sie sich auf das Wachstum und den globalen Erfolg Ihres Unternehmens.

Craig Witts Avatar
Craig Witt

16. April 2018

LESEDAUER: 3 MIN.