Mit lokalisierten Websites Ihren Vertrieb auf globalen Märkten unterstützen

Indem Sie Mitarbeitern vor und nach dem Kontakt mit neuen Verbrauchern lokalisierte Inhalte bereitstellen, können diese international höhere Absatzzahlen erreichen.

Craig Witts Avatar
Craig Witt

23. März 2018

LESEDAUER: 3 MIN.

Ihre Website ist mehr als nur ein Marketingtool.

Bei Expansionen Ihres Unternehmens in neue, internationale Märkte ist sie ebenfalls ein Vertriebstool, das Ihren Vertriebsabteilungen auf dem Markt die Werbebotschaft, Markenpräsenz und Sichtbarkeit bietet, die diese benötigen, um das Interesse der Verbraucher zu wecken, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und die Vertriebszahlen zu steigern.

Website-Lokalisierungen machen Ihr Angebot einzigartig

Ihre Mitarbeiter auf dem Markt brauchen lokalisierte Inhalte sowohl bevor sie neue Verbraucher ansprechen als auch nachdem Sie Ihr Geschäft in der betreffenden Region aktiv aufgebaut haben. Dies liegt vor allem an folgenden Aspekten:

Im Vorfeld: Ihre neuen Verbraucher dabei unterstützen, Ihre Website zu finden

Globale Online-Verbraucher bevorzugen es nahezu immer, Inhalte in ihrer Muttersprache zu suchen und zu lesen. Dies sind gute Nachrichten für Ihre Teams vor Ort: Schließlich gibt es eine Technologie, die dies ermöglicht.

Die Lokalisierung erleichtert die Arbeit Ihrer Vertriebsabteilungen auf dem Markt ungemein. Durch Übersetzungen der Online-Inhalte können Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website in regionalen Suchmaschinen erheblich steigern. Auf diese Weise werden die Verbraucher zu Ihren Mitarbeitern geführt, anstatt dass diese sich auf die Suche nach Kunden machen müssen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil: Sie stellen Ihren Mitarbeitern relevante, präzise und wertvolle Unternehmensinformationen zur Verfügung, die diese den Verbrauchern anbieten können. Wertvolle Informationen haben positive Auswirkungen und führen nicht selten zum Kauf.

Im Nachhinein: die Bereitstellung von Informationen vereinfachen

Sobald Sie in einer neuen Region oder einem neuen Land Ihr Geschäft begonnen haben, sehen sich Ihre Vertriebsmitarbeiter einer großen Herausforderung gegenüber. Schließlich ist es äußerst schwierig, Nachfrage und Umsatzwachstum auf dem Markt kontinuierlich sicherzustellen.

Durch angemessene Lokalisierungen Ihrer Website nehmen Sie Ihren Vertriebsabteilungen eine große Last ab, sodass diese während des Verkaufsprozesses effizienter arbeiten können. Dies liegt daran, dass eine lokalisierte Website als zentrale „Verteilstelle“ von wichtigen Vertriebsinformationen eine entscheidende Rolle einnimmt. Dazu gehören unter anderem Produktinformationen, aber auch bildende Inhalte, Fachwissen über die Branche und vieles mehr.

Indem Sie all diese Informationen auf einer lokalisierten Website sichtbar, verfügbar und zugänglich machen – und alle wichtigen Inhalte präzise und authentisch übersetzen –, können Sie den Verkaufsprozess beschleunigen, die Kommunikation vereinfachen und ein viel besseres Kundenerlebnis zur Verfügung stellen, das den Umsatz und den Aufbau von Kundenbeziehungen fördern kann.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Ihre Vertriebsarbeiter kein enormes Volumen an lokalisierten, ausgedruckten Vertriebsmaterialien bewältigen müssen. Denn diese sind jetzt während eines Verkaufsgesprächs per Mausklick (oder durch Tippen auf dem Display) jederzeit zugänglich.

Der positive Einfluss der Übersetzung Ihrer Website für globale Märkte

Wie Sie nun erfahren haben, müssen Sie vor Ihrer Geschäftstätigkeit auf einem neuen Markt eine lokalisierte Website erstellen und implementieren. Doch welches ist die beste Methode, um diese Aufgabe zu erledigen?

Sie benötigen Fachwissen und erfahrene Experten, die alle Besonderheiten der Übersetzung einer Website für neue, globale Märkte kennen.

Es mag verlockend erscheinen, auf Mitarbeiter zu setzen, die Sie für Ihre regionalen Standorte eingestellt haben, beispielsweise Ihre Vertriebs- oder Marketingmitarbeiter, allerdings werden diese nicht die optimale Wahl sein.

Sie sind bereits stark damit belastet, Ihr Unternehmen in den Markt einzuführen, neue Kunden zu gewinnen und die Vertrauenswürdigkeit und Präsenz Ihrer Marke aufzubauen. Außerdem sind sie oftmals keine professionellen Übersetzer. Dies stellt ein erhebliches Problem dar, weil Verbraucher den Unterschied zwischen authentischen, hochwertigen Übersetzungen und unterdurchschnittlichen, von nicht professionellen Übersetzern erstellten Inhalten wahrnehmen können.

Die wesentlich bessere Option besteht darin, einen professionellen, digital versierten Anbieter mit professionellen Übersetzern zu engagieren, die nicht nur wissen, wie man Wörter ideal übersetzt, sondern ebenfalls die kulturellen Besonderheiten, gesetzlichen Vorschriften und besonderen Merkmale des lokalen Markts berücksichtigen. Der Qualitätsunterschied kann über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Markteintrittsstrategie entscheiden.

Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten

Es ist empfehlenswert, digital versierte Anbieter zu engagieren, die sich auf die einzigartigen Herausforderungen der Website-Übersetzung spezialisiert haben. Diese bieten Ihnen leistungsstarke, technologiebasierte Lösungen, die Ihren Teams vor Ort die Verantwortung für die Übersetzung und den Betrieb der Website abnehmen und es diesen ermöglichen, sich auf ihre wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren.

Eine proxy-basierte Komplettlösung der Website-Übersetzung automatisiert viele Aufgaben und Tätigkeiten (oder verwaltet diese vollständig im Hintergrund) und nimmt Ihnen so die anhaltenden Belastungen ab, die mit der Erstellung, Einführung und Verwaltung lokalisierter Websites einhergehen.

Mit einer proxy-basierten Komplettlösung müssen Sie Ihren internen Teams keine enorm komplizierten technischen Prozesse oder Übersetzungsarbeiten aufbürden. Auch die komplexen Arbeitsabläufe, die sich aus der Einführung einer Website auf einem neuen Markt ergeben, müssen nicht von Ihren Mitarbeitern übernommen werden.

Bei diesem gesamten Prozess der Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten entsteht Ihren internen Teams praktisch kein zusätzlicher Aufwand. Ihre lokalen Vertriebsmitarbeiter verbringen somit keine Zeit mit aufwendigen oder frustrierenden Arbeiten und werden nicht von bedeutenden Projekten abgelenkt.

Nutzung Ihrer Zeit für die wichtigsten Aufgaben

Ihre Vertriebsabteilungen vor Ort sind Ihre Spezialisten für die Entwicklung Ihres Geschäfts in neuen Regionen. Deren Fähigkeiten und Erfahrung sind von entscheidender Bedeutung, was die Identifizierung und Gewinnung neuer Verbraucher, den Aufbau von Markenbekanntheit und die Entwicklung von Möglichkeiten zur gezielten Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen angeht.

Stellen Sie diesen eine lokalisierte Website zur Verfügung, die präzise und dynamisch ist und eine optimale Grundlage für Ihre lokale Marktpräsenz schafft. Somit werden Ihnen jegliche Risiken genommen und Ihre Vertriebs- und Marketingabteilungen erhalten die Möglichkeit, sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren: den Aufbau Ihres globalen Geschäfts.

Craig Witts Avatar
Craig Witt

23. März 2018

LESEDAUER: 3 MIN.