Markt im Blickpunkt: Südkorea

Das neue E-Book von MotionPoint stellt Ihnen den asiatischen Markt detailliert vor und macht Ihnen Empfehlungen, wie Sie diese intensiv vernetzten Konsumenten clever ansprechen können.

MotionPoint-Avatar
MotionPoint

30. November 2016

LESEDAUER: 1 MIN.

Südkorea gilt bereits seit Jahren als ein aufstrebender, globaler Markt, der Unternehmen aus westlichen Ländern vor allem für Online-Expansionen sehr gute Voraussetzungen bietet.

Die Geschäftschancen sind außergewöhnlich: Schließlich ist Südkorea in Hinblick auf das BIP Asiens viertstärkste Wirtschaftskraft, hoch industrialisiert und die Wirtschaft des Landes zeigt seit fast 50 Jahren kontinuierlich ein jährliches Durchschnittswachstum von 7 %.

Durch das immer schneller werdende Internet und die immer höher steigende Anzahl an Smartphone-Nutzern wird der Online-Markt immer vernetzter und bietet optimale Voraussetzungen für Expansionen.

Doch verfügt Ihr Unternehmen über umfangreiche Kenntnisse des südkoreanischen Markts und weiß es, wie man diese Verbraucher am effektivsten bedient? Heutzutage ist es leichter als je zuvor, übersetzte Websites sowie lokalisierte Inhalte und Werbeaktionen bereitzustellen. Außerdem zeigen koreanische Verbraucher aufgrund der extrem hohen Preise der lokalen Einzelhändler ein enormes Interesse an Websites von Unternehmen aus westlichen Ländern, besonders an US-amerikanischen Websites. Auf diese Art und Weise können sie viel Geld sparen!

In unserem neueste E-Book, Market Close-Up: South Korea, erfahren Sie mehr über die einzigartigen Geschäftschancen, die Ihnen der koreanische Markt bietet, und wie Sie von dem Shopping-Phänomen jikgu profitieren können.

Es bietet Ihnen exklusive Einblicke in den Markt und erklärt Ihnen, warum das Anbieten von ermäßigten Produkten auf mobilen Websites ein Schlüsselfaktor ist, um auf diesem Markt erfolgreich zu sein. Koreaner fast jeden Alters verfügen über umfangreiche Kenntnisse der Nutzung von Smartphones und des Internets, sodass es leichter und rentabler als je zuvor ist, diese online zu erreichen.

Unternehmen, die ihre Inhalte übersetzen und leistungsstarke Lokalisierungen vornehmen – dazu zählen das Marketing, die Produktverfügbarkeit und Verkaufsveranstaltungen –, können auf enorm wachsenden, internationalen Märkten wie Südkorea enorme Erfolge feiern.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem neuesten, kostenlosen E-Book:

MotionPoint-Avatar
MotionPoint

30. November 2016

LESEDAUER: 1 MIN.