MotionPoint-Avatar

MotionPoint

18. Dezember 2015

Himmelhoher Erfolg


JetBlues Fokus auf Mobilgeräte ist ein Beispiel einer positiven und kundenzentrierten Herangehensweise, schreibt ein leitender Angestellter bei MotionPoint.

MotionPoint-Avatar

MotionPoint

18. Dezember 2015

Eine der schlauesten und kosteneffektivsten Methoden, die Fluggesellschaften nutzen können, um mit Hispanoamerikanern Kontakt aufzunehmen, ist der Einsatz von spanischsprachigen mobilen Websites, schreibt Charles Whiteman in einem aktuellen Artikel bei HospitalityNet.

Whiteman, Senior Vice President der Kundenbetreuung bei MotionPoint, teilte seine Erkenntnisse zu dem hispanoamerikanischen Markt und stellte dar, wie JetBlue, ein Kunde von MotionPoint, dank seiner mobilen Website in spanischer Sprache einen höheren Umsatz in dieser Kundengruppe verzeichnen kann.

Hispanoamerikaner lieben Flugreisen, so Whiteman. Nahezu 80 % verreisen mindestens einmal und fast 20 % mindestens dreimal im Jahr. Ungefähr ein Drittel davon reist in spanischsprachige Länder.

„Sechs Wochen nach der Implementierung sind die Seitenzugriffe auf der spanischen Website von JetBlue sowohl über Mobilgeräte als auch Desktop-Computer um 80 % angestiegen“, berichtete er HospitalityNet. „Die Anzahl der Seitenzugriffe ist seitdem konstant hoch geblieben. Und die Zahl an spanischsprachigen Kunden, die Tickets und Dienste über mobile Website kaufen, bzw. buchen, steigt monatlich an.“

Den vollständigen Artikel können Sie bei HospitalityNet lesen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel
 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt