Globale Reisende durch mobile Websites erreichen und bedienen

Laut unserem Executive Vice President werden die Umsätze auf mobilen Websites in der Reisebranche bis zum Jahr 2020 bei über 100 Milliarden USD liegen.

MotionPoint-Avatar
MotionPoint

09. Mai 2018

LESEDAUER: 1 MIN.
Craig Witt
Craig Witt

Für mobile Nutzer ist es leichter als je zuvor, Reisen zu planen. Dies stellt eine riesige Geschäftschance für Marketingexperten in der Reisebranche dar, globale Reisende über deren Mobilgeräte anzusprechen und zu bedienen, schreibt der Executive Vice President von MotionPoint, Craig Witt, in einem Kommentar bei MediaPost.

Witt erklärt darin, dass man die Umsetzungsraten und die Markentreue bedeutend steigern kann, indem man Verbrauchern die Informationen zu Reisen und Möglichkeiten für Transaktionen in deren bevorzugter Sprache und Währung zur Verfügung stellt.

Erhalten Sie weitere Informationen in Witts vollständigem Artikel bei MediaPost.

MotionPoint-Avatar
MotionPoint

09. Mai 2018

LESEDAUER: 1 MIN.