MotionPoint-Avatar

MotionPoint

27. Oktober 2015

Optimierung mobiler Inhalte für globale Kunden


Charles Whiteman, Senior Vice President of Client Services bei MotionPoint, hat kürzlich Maßnahmen präsentiert, dank der expandierende Unternehmen mehr Kunden auf den von diesen bevorzugten Geräten erreichen können.

MotionPoint-Avatar

MotionPoint

27. Oktober 2015

In einem aktuellen Artikel in Talking New Media erklärt Charles Whiteman, dass es für Unternehmen jetzt wichtiger als je zuvor ist, Kunden einzigartige Nutzererfahrungen mit Inhalten zu ermöglichen, die ideal auf Smartphones und Tablets abgebildet werden, vor allem, wenn diese Unternehmen internationale Kunden erreichen wollen.

Whiteman, Senior Vice President of Client Services bei MotionPoint, erklärte in diesem Zusammenhang, wie Technologien wie ein reagierendes Webdesign und eine Proxy-basierte Lokalisierung die Bereitstellung wichtiger Inhalte auf globalen Märkten und eine Optimierung der Präsentation dieser Inhalte auf jedem beliebigen Gerät ermöglichen. Ein Unternehmen erhält somit die Möglichkeit, seine „Allzwecklösung“, die primäre, englischsprachige Website instand zu halten und wird schon bald feststellen, dass seine internationalen Websites mühelos Schritt halten werden können.

MotionPoints Upgrade dieses „Proxy Plus“ genannten Ansatzes bietet sogar noch mehr Vorteile. Durch Integrierung exklusiver Tools, Technologien und Expertenteams kann ein nachhaltiges Unternehmenswachstum auf internationalen Märkten gewährleistet werden, schrieb Whiteman.

Mehr dazu bei Talking New Media.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel