MotionPoint-Avatar

MotionPoint

22. März 2016

MotionPoint teilt in einem Artikel des Wall Street Journal sein Fachwissen


Der von weltweitem E-Commerce und Auftragsabwicklung handelnde Artikel wurde als Bestandteil des „Logistics Report“ des Wall Street Journal veröffentlicht

MotionPoint-Avatar

MotionPoint

22. März 2016

MotionPoints saisonale Analyse des E-Commerce und der internationalen Auftragsabwicklung war Bestandteil eines kürzlich veröffentlichten Artikels des Wall Street Journal.

Der Bericht über die E-Commerce-Expansionen von FedEx in den chinesischen und japanischen Markt hob die entscheidende Rolle der Auftragsabwicklung und des internationalen Versands hervor, den diese aktuell im internationalen E-Commerce einnehmen.

Westliche Unternehmen wie FedEx führen intelligente Expansionen durch, um die steigende Nachfrage auf aufstrebenden Märkten zu befriedigen. Allerdings stellen sich Unternehmen auf diesen Wachstumsmärkten auch große Herausforderungen.

„FedEx muss sich auf dem chinesischen Markt wahrscheinlich auf einen harten Wettbewerb mit Händlern einstellen, die ihre Waren auf Online-Marktplätzen verkaufen, anschließend günstig in die USA verschicken, um sie dort schließlich durch den United States Postal Service zustellen zu lassen“, hieß es in dem Bericht.

In diesem Bericht wurde ebenfalls Charles Whiteman, Senior Vice President of Client Services bei MotionPoint, zu diesem Thema befragt. In diesem Zusammenhang sprach er über die Preisgestaltung und welchen Einfluss Versandkosten auf Konsumenten und deren Kaufentscheidungen haben.

„Falls Sie Ihr Produkt auf einem sehr wettbewerbsintensiven, gesättigten Markt wie China, Japan oder Deutschland anbieten und hohe Versandkostenaufschläge einfordern“, erklärte er, „werden Sie nicht im Ansatz die Erfolge erzielen, die sich Ihnen beim Versand in Märkte ohne diese Aufschläge bieten.“

Den vollständigen Artikel finden Sie beim Wall Street Journal.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel
 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt