MotionPoint-Avatar

MotionPoint

14. Juli 2015

Senior Vice President von MotionPoint spricht mit Reporter von Yahoo! über das Erbe von RadioShack


Was ist nur mit RadioShack passiert? Unser Senior Vice President of Client Services teilt mit Yahoo! Makers seine Erinnerungen an den Einzelhändler und bietet zahlreiche Einblicke, die den Niedergang verursacht haben.

MotionPoint-Avatar

MotionPoint

14. Juli 2015

Vor Jahren wurde RadioShack für seine Elektronikprodukte und sein fachmännisches Personal verehrt. Falls die 555-Timerschaltung Ihres Apple II nicht mehr funktionierte, konnten Sie bei Shack immer ein Ersatzteil finden.

Allerdings meldete das Unternehmen früher in diesem Jahr nach 11 aufeinander folgenden Quartalsverlusten Insolvenz nach „Chapter 11“ an. Während diese Neuigkeiten nur wenige schockierten, stellten sich langjährige Bewunderer die Frage: Was ist nur mit RadioShack passiert?

Kürzlich wurde von Yahoo! Makers ein Artikel über dieses Thema veröffentlicht, der Beiträge mehrerer Führungskräfte enthält, unter anderem von Charles Whiteman, Senior Vice President der Kundenbetreuung bei MotionPoint. Whiteman teilt darin seine Erinnerungen an den Einzelhändler mit und bietet zahlreiche Einblicke, die den Niedergang verursacht haben.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel