MotionPoint-Avatar

MotionPoint

09. Februar 2016

MotionPoint stellt neuen Director in seinem Londoner Büro ein


Die Aufgabe von Andrew Hackett wird darin bestehen, den globalen Kundenstamm des Unternehmens in Europa, im Nahen Osten sowie in Afrika und Lateinamerika zu erweitern.

MotionPoint-Avatar

MotionPoint

09. Februar 2016

MotionPoint, die weltweit führende Globalisierungsplattform für Unternehmen, hat heute verkündet, dass sich Andrew Hackett dem Büro des Unternehmens in London als Director für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika angeschlossen hat.

In seiner Funktion wird sich Hackett vor allem auf den Ausbau der lokalen Präsenz von MotionPoint auf diesen Märkten konzentrieren, um die steigende Nachfrage global wachsender Kunden nach den Dienstleistungen des Unternehmens zu befriedigen. Darüber hinaus wird er damit beauftragt, die führende Position des Unternehmens bei der Unterstützung der Kunden zur Erweiterung ihrer internationalen Präsenz zu stärken.

Bevor er zu MotionPoint kam, war Hackett Vice President für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Professional Access Limited.

„Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir Andrew Hackett für unser Team gewinnen konnten, um die steigende Nachfrage global wachsender Kunden nach unseren Dienstleistungen zu erfüllen“, sagte Will Fleming, CEO und Gründer von MotionPoint. „Andrew kann die geschäftlichen und technologischen Herausforderungen unserer Kunden sehr gut einschätzen und ist somit eine wertvolle Ergänzung des Teams von MotionPoint, um unseren Kunden effektive und profitable Lösungen zu bieten. Wir sind überzeugt davon, dass er ein besonderer Gewinn für unser Team und unsere Kunden sein wird.“

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel
 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt