Tim Y.

13. August 2009

MotionPoint Corporation steht für das zweite Jahr in Folge auf der Inc. 500 Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen


Tim Y.

13. August 2009

NEW YORK, 12. August 2009 – Für das zweite Jahr in Folge hat das Magazin Inc. die MotionPoint Corporation auf seine renommierte Top-500-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen Amerikas gesetzt. Die heute erschienene Inc. 500 Liste stellt die beste und umfassendste Betrachtung eines wichtigen Segments der amerikanischen Wirtschaft dar: Schnell wachsende, durch Innovation angetriebene Unternehmen.

Mit seinem dreijährigen Umsatzwachstum von 553,2 % belegte MotionPoint Platz 468 auf der Liste der 500 Unternehmen. Die MotionPoint Corporation wurde 2000 gegründet. MotionPoint ist eines von nur zwei Unternehmen aus Florida, das dieses Jahr erneut auf der Liste erschienen ist, und das einzige Technologieunternehmen auf der Liste mit Firmensitz in Florida.

„Es ist ein großartiger Erfolg für uns, es zum zweiten Mal in Folge auf die Inc. 500 geschafft haben“, kommentierte Will Fleming, CEO von MotionPoint. „Es zeigt die unglaublichen Ergebnisse, die durch Engagement und Teamarbeit erreicht werden können.“

Das Unternehmen mit Firmensitz in Südflorida erleichtert die Übersetzung von Websites in zusätzliche Sprachen. Die technologiegeleitete Lösung hilft Unternehmen dabei, aktuellen Kunden besser zu dienen und durch die Stärke des Handels und der Sprache neue Märkte zu erreichen.

Best Buy ist seit 2007 Kunde von MotionPoint. „MotionPoint bietet uns eine nahtlose und einfache Lösung, unseren Spanisch sprechenden Kunden die Möglichkeit zu geben, sich in der von ihnen bevorzugten Sprache über die von uns angebotenen Technologie- und Unterhaltungsprodukte zu informieren, diese zu vergleichen und zu kaufen“, so Christine Webster-Moore, Vice President für Geschäftsinitiativen bei Best Buy.

MotionPoint betreut nahezu 400 Kunden aus allen wichtigen Branchen. Zu den Kunden von MotionPoint gehören unter anderem Victoria's Secret, Delta Air Lines, JetBlue, Bank of America, Aflac, Akamai, Domino's Pizza, Goodyear, American Heart Association, das Gesundheitsministerium der Vereinigten Staaten und viele weitere.

Über die Inc. 500 Liste

Die Inc. 2009 Liste 500 basiert auf dem Umsatzwachstum von 2005 bis 2008. Um sich zu qualifizieren, müssen Unternehmen bis zur ersten Woche des Jahres 2005 gegründet sein und Umsatz erzielen und daher vier volle Kalenderjahre an Umsatz vorweisen können. Um in Frage zu kommen, müssen Unternehmen außerdem ihren Sitz in den USA haben, in privater Hand sein, gewinnorientiert und unabhängig sein und 200 mindestens 000.2005 USD umgesetzt haben.

Über die MotionPoint Corporation

Die MotionPoint Corporation verwendet eigene Technologien, um eine beliebige Website auf einfache Weise in jede beliebige Sprache übersetzen zu können. Die Lösung von MotionPoint bietet eine schnelle und mühelose Umsetzung sowie eine kostengünstige Möglichkeit, jede beliebige Website zu übersetzen – und dadurch eine radikale Steigerung des ROI. Das Unternehmen betreut von seiner Firmenzentrale in Südflorida aus US-amerikanische und internationale Kunden. Weitere Informationen über MotionPoint finden Sie auf www.MotionPoint.com.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel