Chris Hutchins Avatar

Chris Hutchins

29. April 2015

Infografik: Erklärung des Shopping-Phänomens „Jikgu“


Südkoreanische Kunden geben auf US-amerikanischen E-Commerce-Websites viel Geld aus und haben auch keine Probleme damit, die internationalen Versandkosten und Zolltarife zu bezahlen. In der nachfolgenden Infografik werden Sie erfahren, warum dies so ist.

Chris Hutchins Avatar

Chris Hutchins

29. April 2015

Falls Sie ein US-amerikanischer Einzelhändler sind und neue Online-Märkte erschließen möchten, sollten Sie unbedingt Südkorea in Betracht ziehen, da Südkoreaner immer mehr Geld auf US-amerikanischen E-Commerce-Websites ausgeben. Diese Kunden haben auch keine Probleme damit, internationale Versandkosten und Zolltarife für diese Produkte zu bezahlen.

Warum dies so ist? Das können Sie in der nachstehenden Infografik erfahren. Wenn Sie damit fertig sind, empfehlen wir Ihnen, sich unseren neuesten, umfassenden Bericht über dieses faszinierende Shopping-Phänomen durchzulesen.

Wenn Sie sich weiteres Fachwissen über diesen Markt wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen Sie dabei, ein Verständnis für den südkoreanischen Online-Markt zu entwickeln und diesen wirtschaftlich sinnvoll zu erschließen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Melden Sie sich an, um ihn per E-Mail zugeschickt zu bekommen
Empfohlene Artikel
 

Die weltweit führende Enterprise-Globalisierungsplattform

Kontakt