Übersetzungstechnologie

Maximale Sicherheit und die proxy-basierte Komplettlösung von MotionPoint

Erfahren Sie, wie der MotionPoint-Ansatz der Website-Übersetzung eine optimale Sicherheit Ihrer sensiblen Daten gewährleistet.

Craig Witts Avatar
Craig Witt

15. Juni 2018

LESEDAUER: 3 MIN.

Unsere schnelllebige, datenreiche Welt erfordert von Ihnen eine Partnerschaft mit einem Anbieter der Website-Übersetzung, der die enorme Bedeutung der Sicherheit versteht und der unermüdlich danach strebt, jederzeit den optimalen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Dank des proxy-basierten Ansatzes der Website-Übersetzung von MotionPoint können Sie sich sicher sein, dass Ihre sensiblen Daten – und die Ihrer Kunden – jederzeit optimal geschützt sind.

In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie wir dies gewährleisten.

Sicherheitsstandards von Unternehmen

Da wir bei MotionPoint mit führenden Marken aus zahlreichen Branchen zusammenarbeiten, müssen unsere Sicherheitsmaßnahmen deren sehr strikte Anforderungen übertreffen. Um dies zu erreichen, basiert unser Sicherheitsprotokoll auf fünf entscheidenden Elementen:

  1. Physische Umgebung: Unsere Rechenzentren bieten rund um die Uhr eine maximale Sicherheit.
  2. Netzwerkschutz: Wir führen durch Überwachung und Prüfung des Netzwerks in Echtzeit fortlaufende Bedrohungsanalysen durch.
  3. Sicherheitsüberwachung: Wir erfüllen die strengsten Branchenstandards, einschließlich PCI DSS und NIST sowie HIPPA.
  4. Redundanz und Widerstandsfähigkeit: Dank zahlreicher, standortunabhängiger Rechenzentren und Telekommunikation-, Strom- und Daten-Backups können Sie jederzeit eine optimale Sicherheit voraussetzen.
  5. Strenge Standards: Wir erfüllen die höchsten Sicherheits-, Compliance- und Reaktionsstandards unserer Kunden.

Datenschutz

Bei einer Partnerschaft mit MotionPoint profitieren Sie von der weltweit intelligentesten, proxy-basierten Übersetzungstechnologie. Dies bedeutet, dass wir uns um die sichere Verwaltung und Übermittlung Ihrer Daten über unsere Server kümmern.

Wir nutzen die SSL-Verbindung Ihrer Website: von der Anforderung einer Seite durch einen Nutzer über den Erhalt von Daten und die Übersetzung der Inhalte auf unseren Servern bis zur Bereitstellung dieser Seite an den Endnutzer.

Außerdem nutzen wir bei MotionPoint spezielle Directive Tags, um Bereiche Ihrer Website festzulegen, die wir bei der Übersetzung ignorieren sollen – von Bildern bis hin zu Texten und Formulardaten. All die in diesen Tags enthaltenen Inhalte werden komplett unbeachtet und unbearbeitet durch die Server von MotionPoint geleitet.

Strenge Praktiken und Standards

Die MotionPoint-Technologie wurde speziell entwickelt, um nahtlos und sicher zu funktionieren, und um nur die Daten zu verwalten, die auf einer mehrsprachigen Website übersetzt werden sollen. Darüber hinaus ist es uns ein besonderes Anliegen, die uns anvertrauten Daten mit größtmöglicher Sorgfalt zu behandeln.

Dies beinhaltet folgende Aspekte:

Datenspeicherung

Wir speichern niemals die persönlichen Daten Ihrer Verbraucher. Sie entscheiden, welche Methoden Sie zur Erfassung persönlicher Daten (beispielsweise Transaktionsdaten oder Standortinformationen) nutzen, wie und wo Sie diese Daten abspeichern und wie Sie diese nutzen, um Ihre Kunden zu bedienen.

Datenverschlüsselung

Wenn wir mithilfe unseres proxy-basierten Ansatzes in Ihrem Auftrag Verbrauchern Daten übermitteln, nutzen wir dabei sichere Verschlüsselungsprotokolle, um diese Daten zu schützen. Dazu zählen unter anderem Transport Level Security (TLS) und der Chiffre Advance Encryption Standard (AES). Außerdem nutzen wir stets die aktuellsten Verschlüsselungstechnologien.

Sichere Entwicklung

Wir bei MotionPoint erfüllen bei der Entwicklungstätigkeit unserer Entwicklungsteams die strengsten Sicherheitsanforderungen. Dies beinhaltet sichere Codierungsverfahren, Codeprüfungen und fortlaufende Tests unserer Integrations- und Sicherheitsstandards. Dazu gehören Prüfungen durch unabhängige Dritte.

Regulierungs- und Compliance-Standards

Wir bei MotionPoint pflegen Partnerschaften mit Kunden aus zahlreichen verschiedenen Branchen. Dabei müssen wir viele Regulierungs- und Compliance-Standards erfüllen, unter anderem HIPPA, ISO, FISMA und FedRamp. Darüber hinaus implementieren wir die Bestimmungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Sicherheit als oberste Priorität

Wir wissen, dass die Datensicherheit für unsere Kunden oberste Priorität hat. Dies gilt auch für uns.

Von der Entwicklung unserer Software bis zur Übersetzung der Inhalte Ihrer Website für den Primärmarkt – bei unserer Tätigkeit stehen die Sicherheit und der Schutz der Daten Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden immer an erster Stelle.

Bei einer Partnerschaft mit MotionPoint können Sie sich sicher sein, dass sich Ihre Daten und Übersetzungen in den besten und sichersten Händen der Branche befinden.

Mehr lernen

Diese zugehörigen Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren